…Teamcoaching – das WIR führt zum Erfolg

Konflikte im Team entstehen häufig durch Unklarheiten in den Zielen, Positionen und Verantwortlichkeiten, den unterschiedlichen Vorgehensweisen zur Zielerreichung oder auch schlicht durch die Unterschiedlichkeit der Teammitglieder. Statt diese und die daraus resultierenden Stärken zu nutzen, entwickeln sich Teammitglieder zu Einzelkämpfern, die ihre Enttäuschung über das Nicht-Sein, Nicht-tun, Nicht-Einhalten der Kollegen und Führungskräfte vor sich herschieben.Damit bremsen sie ihre eigenen Potenziale und gleiten immer mehr in ein Gefühl von Machtlosigkeit und Handlungsunfähigkeit hinein.

 

Melanie Göldner Coaching Nienburg

 

Im Teamprozess werden Lösungen erarbeitet zu folgenden Fragen:

 

  • Wie wechsle ich die Perspektive von „problemfocussiert“ auf „lösungsorientiert“?
  • Was tue ich selbst dafür, dass sich die Situation nicht ändert oder noch verschlechtert?
  • Wo liegen individuelle und gemeinsame Stärken?
  • Wo werden Aufgaben doppelt erledigt oder nicht den Stärken entsprechend?
  • Wie können wir Kommunikationshindernisse überwinden und einen wertschätzenden Umgang finden?
  • Was sind die gemeinsamen Ziele und wie ziehen wir an einem Strang?
  • Wie stellen wir einen reibungslosen Informationsfluss sicher?

 

Allein das Gefühl, wieder selbstbestimmt und handlungsfähig zu sein, den Prozess mit eigenen Stärken mitzugestalten, gemeinsam im Team etwas zu erreichen, dazuzugehören, Verantwortung zu übernehmen und abgeben zu können, wirkt bereits im Coachingprozess ungeheuer motivierend, erleichternd und konstruktiv.

« zurück